Richtiges Klima bei Bettwaren

Hilfreich ist die Unterscheidung von Wärme- und Feuchtigkeitswirkung. Sind Sie eher ein Hitzer, Schwitzer, Frierer oder ein normaler Wärmetyp? Gut ist, wenn Sie dem Körpertyp entsprechend beraten werden. Reagieren Sie auf synthetische Kleider mit vermehrtem Frieren oder Schwitzen? Dann sollten Sie bei der Matratze, sowohl im Kern als auch im Aussenbezug, auf Naturmaterialien achten.

Welcher Wärmetyp sind Sie?

Normal: Schläft mehr oder weniger immer und überall gut

Frierer: Hat immer kalte Füsse und friert immer und überall

Schwitzer: Hat es immer leicht feucht im Bett und schwitzt stärker als normal

Hitzer: Hat immer sehr warm und gelegentlich auch Wallungen


Verlangen Sie für weitere Informationen zum Thema Kissen und Duvets unsere
Kundenzeitschrift Nr. 7

Das führende
Fachgeschäft für Schlaf- und
Rückenthemen.

Einigen

unser Standort in Einigen

033 654 12 71

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 12:00 / 13:30 - 18:00
Samstag:
09:00 - 16:00 Uhr

Bad Zurzach

bad-zurzach.jpg

056 249 15 41

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
10:00 - 16:00 Uhr
jeweils am 1.9. und 1.11.  geschlossen